Glückwunschkarte in Rosa

Heute war ein Tag an dem ich einfach mal den Kopf frei kriegen musste. Wo kann man das besser als am Basteltisch.

Habe eine Glückwunschkarte in rosa gebastelt. Die bekommt die Mutter, für die ich auch schon das kleine Büchlein gebastelt habe.

Mit einer Klammer in Antikoptik hinter der ich das Satinband gewickelt habe

 

An Papier habe ich alles genommen was nach „Mädchen“ aussieht und so in meiner Restekiste lag.

Solche Karten eignen sich hervorragend um Papierreste zu verbrauchen.

 

Na, da bin ich mal gespannt was die beschenkte Mami sagen wird. Nun muss ich mich noch bis März gedulden und warten bis die süße Maus auf der Welt ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s