Schnelle Verpackung

Heute zeige ich euch eine Verpackung die ich bei Jenni gesehen habe. Als ich sie dort gesehen habe, dachte ich nur „So simpel, muss ich nachmachen“!! Oft hat man ja Projekte gesehen die man nachmachen will, doch oft etwas aufwendiger sind.

Ganz anders diese Verpackung. Jenni hat sie mit zwei Umschlägen, die sie mit der Big Shot gemacht hat, hergestellt. Da ich diese Form für die Umschläge noch nicht besitze ( Jaaa, sowas kommt vor. Auch als Demo hat man nicht alles *lol*), habe ich mir zwei Streifen als Mittelstück selber zugeschnitten. Das Ergebnis ist so ziemlich das gleiche!

Von vorne

          

Von nahem und die Verpackung von der Seite!!

Das Designerpapier stammt aus dem Set „Heim und Herd“. Eines der Sets die im Katalog nicht ganz so begeistern. Doch wenn man es erstmal in den Händen hält, verliebt man sich darin. Die Farben schreien gerade nach Frühling. Auf den Stempel noch ein paar Perlen in die Blütenmitten und fertig!!

Also probiert die Verpackung mal aus. Sie ist wirklich ganz schnell gemacht. Ich habe gerade mal 20 Minuten gebraucht!

 

Nach mir schreit nun mein Sofa und eine warme Decke. Vielleicht auch noch ein heisser Tee dabei. Habe mich mal wieder bei meinen Söhnen angesteckt und sorge momentan dafür, das unser Taschentuch Vorrat sich leert. Ich hasse Erkältungen!!

 

P.S. Seit gespannt auf den April. Da gibt es eine tolle Aktion von Stampin Up!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s