Rahmen verschönert

Keine Sorge, ich lebe noch. Ihr fragt Euch sicher warum es zur Zeit so still ist hier auf dem Blog. 

Nach dem Tag der offenen Tür, an den beiden Wochenend Tagen, musste erstmal so einiges für den Urlaub besorgt werden. Das kennt bestimmt jeder von Euch. Den Vor Urlaubsstress!!

Ich möchte mich aber nochmal bei allen Besuchern vom tag der offenen Tür, fürs kommen danken. Es hat mir richtig Spaß gemacht mit Euch über die neuen und auch alten Produkte zu sprechen. Leider mussten auch einige absagen, doch ihr bekommt die Tage eine Kleinigkeit per Post von mir 😉

Es hat mir mal wieder gezeigt, das doch alle gleich reagieren wenn sie zum ersten Mal in einen Stampin Up Katalog schauen oder die Produkte testen. Einmal gesehen, schon ist man süchtig *lol*

Nun aber zu meinem neuesten Projekt. Ich hatte hier schon länger einen Rahmen von IKEA liegen. Dort wollte ich eigentlich von meinen 3 süßen jeweils ein Babyfoto rein machen. 

Naja, ich stehe momentan auf Kriegsfuß mit unserem Drucker. Heisst, er druckt  nicht *grrr*

Also mussten die Fotos her, die ich in der passenden Größe hier liegen hatte. Das waren nunmal nur die Babybilder von Nico. Diese wurden bei einem Fotoshooting im Krankenhaus gemacht. 

In voller Ansicht

Ich habe für den Rahmen Blautöne genommen, die ganz gut zu Nicos Zimmer passen. 

Er hat das schönste Zimmer in der ganzen Wohnung. Mein Zimmer, wo ich viel selber gemacht habe und mich in der Schwangerschaft gerne zurück gezogen habe.  In dem Zimmer ist alles ganz schlicht gehalten, nur hinter seinem Bett ist eine geblumte Tapete. 

Kleiner EInblick gefällig??? Gerne doch

    

Das Bett steht in einer kleinen Nische. Total gemütlich

  

Über die Kommode, kommt nun der Rahmen!!

Nicht wundern, die Bilder stammen aus der Zeit wo klein Nico noch ein Bauchbewohner war und das Zimmer gerade erst fertig 😉

Mittlerweile sind die leeren Rahmen auf der Kommode gefüllt und wir brauchen kein Stillkissen und auch keinen Stillstuhl mehr!!!

So, da habt ihr heute zusätzlich noch einen kleinen Einblick in unsere privaten Räume bekommen.

Ich werde nun nochmal unsere Urlaubsliste überfliegen, ob wir auch wirklich alles beisamen haben und dann zur Abwechslung mal die Ruhe geniessen und nichts mehr machen. Muss ja auch mal sein.

Bis bald!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s