Schüttelkarte a la Steffi

Ich glaube nicht nur mir ging es so. Jeder der die tollen Schüttelkarten bei Steffi gesehen hat, will sie unbedingt selber einmal machen.

Gesagt, getan!! Nachdem mein Bastelreich in letzter Zeit total vernachlässigt wurde, habe ich mich heute Nachmittag an die Schüttelkarte gesetzt.

Danke Nico für deine 3 Stunden Mittagschlaf. Sonst wäre das nicht möglich gewesen 😉

Ich habe mich an Blautöne gehalten. Alles ganz schlicht!

Zum  Schütteln Glitter und kleine Herzen. Die Herzen habe ich mit der Eulenstanze ausgestanzt. Alle anderen Herzstanzen waren mir persönlich zu groß!

Natürlich dürfen die kleinen Fähnchen und die Rosette nicht fehlen!!

So im Nachhinein finde ich, ich hätte weniger Glitter nehmen sollen.

Habt ihr es bemerkt??? Ich habe die Folie per Hand festgenäht. Ich selber besitze keine Nähmaschine. So sind die Nähte nicht ganz so perfekt und gerade, doch was solls. Ist halt Handgemacht 😉 Vielleicht muss ich mir doch mal die Maschine meiner Mama leihen.

Diese Kartenvariante wird auf jeden Fall eine meiner liebsten.

Sollte mir heute Abend ein ruhiger Abend ohne Babygeschrei, eigentlich ist es ja schon Kleinkindgeschrei, gegönnt sein lest ihr nochmal von mir!!

P.S. Denkt alle an die Sammelbestellung morgen (5. Juni)!!! Alle die bei der Sammelbstellung etwas bestellen, bekommen ein kleines Geschenk aus dem tollen Stampin Up Stoff von mir 😉  

Advertisements

Ein Gedanke zu „Schüttelkarte a la Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s