Reha Bericht & Wichtige Bekanntgabe!!

Na nun wart ihr aber lange genug geduldig. Heute berichte Euch von Nico seiner Reha.

Erstmal zu Norderney. Was eine tolle Insel!!! Wir hatten die ersten 2 Wochen auch noch so ein riesiges Glück mit dem Wetter. Haben bei 30 Grad am Strand gelegen und richtig Farbe bekommen. Nico liebt das Meer und den Strand. Als wir zum ersten Mal mit den Füßen im Wasser waren, war ihm das ein wenig suspekt. Beim nächsten Mal wollte er am liebsten ganz rein. Hat sich immer kaputt gelacht wenn wieder eine neue Welle kam.

     

Das Seehospiz, in dem wir die Reha gemacht haben, ist wirklich super. Das Personal alle super nett. Egal ob in der Küche, die Erzieherinnen im KIGA, die Schwestern auf Station, Ärztin oder sonst jemand.

Wir hatten bei der Behandlung von Nico ein ziemliches auf und ab. Bei der Neurodermitis muss so viel probiert werden. Was verträgt er an Anwendungen, welche Creme hilft am besten, verträgt er die Creme überhaupt, und und und…

Haben vieles mitgemacht. Von Kortisonbehandlung jeden Tag, dann alle 2 und am Ende nur noch alle 3 Tage. Caliper Bäder ( die viel zu lang angeordnet wurden), fett- feuchte Verbände die er nachts bekommen hat. Meerwasserwannenbad, was er einmal bekommen hat und direkt wieder abgesetzt wurde, da er es gar nicht vertragen hat.

Dazu hatte er dann noch Krankengymnastik und Sport. Allerdings war er immer der jüngste und die Gruppen oft viel zu groß. Das war nichts für Nico und wurde am Ende ganz abgesagt. Ich habe dann eine Neurodermitisschulung bekommen, welche mir sehr geholfen hat. Ich fühle mich in vielem nun um einiges sicherer.

Der große Schock kam dann nach der Blutabnahme. Dabei wurden so einige Allergien festgestellt. Hausstaub, Weizengräser, Eiklar, Milcheiweiss, Molke, Erdnus.

Wir wussten das er kein Rührei verträgt, da er danach schonmal mit Hautreaktionen reagiert hat. Ei verbacken wie zum Beispiel im Pfannekuchen hatte er bisher immer vertragen. Jetzt hat er aber in der Reha eine Hautverschlechterung bekommen, nachdem es am Tag zuvor Pfannekuchen gab. Nun soll er 6- 12 Monate Eilos ernährt werden und dann nach Absprache mit dem Arzt wieder Ei bekommen. Dann sehen wir mit Sicherheit ob er auf das Ei reagiert oder nicht. Eine ziemlich große Umstellung für uns. Ei ist in so vielen Lebensmitteln enthalten.

Wegen dem Hausstaub bekommen wir nun von der Krankenkasse einen Hausstaubmilben Überzug für die Matratze.

Nico ist leider ein Kind was eine sehr starke Neurodermitis hat, daher hat uns die Ärztin empfohlen nächstes Jahr wieder eine Reha zu machen. Die sei bei ihm zwingend erforderlich. Das merken wir in den paar Tagen Zu Hause auch schon wieder. Seit 2 Tagen verschlechter sich die Haut. Leider!!!

 

Das ist auch der Grund für die Bekanntgabe die ich heute zu machen habe. Habe mir in den Wochen auf Norderney lange Gedanken gemacht.

Die Neurodermitis von Nico ist momentan sehr, sehr aufwendig und mit viel Pflege verbunden. Auch haben wir einige Umstellungen und zukünftige Termine wie Ernährungsberatung usw.

Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen die Tätigkeit als Stampin Up Demonstratorin aufzugeben. Ich habe die Zeit als Demo sehr genossen und wird mir mit Sicherheit auch fehlen. Doch möchte ich nicht diesen „muss“ Faktor haben und mir so zusätzlich noch extra unter Druck setzen.

Möchte mich auch bei meiner Upline Steffi bedanken. Ich habe mich bei dir im Team immer sehr wohl gefühlt und werde Euch alle ziemlich vermissen. Denke aber wir bleiben auch so noch in Kontakt *hoffeich*

Vielleicht werde ich in den nächsten Jahren nochmal wieder als Demonstratorin einsteigen, momentan fehlt mir da leider die Zeit zu.

Ich werde dennoch wieterhin basteln und auch diesen Blog weiterführen. Ich hoffe es bleiben mir einige von Euch als Leser treu und freue mich weiterhin über jede Mail und jeden Kommentar von Euch.

Im Oktober habt ihr noch die Möglichkeit über mich Stampin Up Produkte zu bestellen (heute ist ja der neue Katalog erschienen!!) danach nicht mehr. Workshops werde ich ab sofort nicht mehr machen können.

Ich hoffe ihr habt Verständnis für meine Entscheidung

bis bald, Jasmin

P.S. Bis heute Abend könnt ihr noch Lose für das Gewinnspiel sammeln. Es gibt schon einige die ALLE möglichen Lose gesammelt haben!!

Advertisements

2 Gedanken zu „Reha Bericht & Wichtige Bekanntgabe!!

  1. Liebe Jasmin,
    ich kann dich gut verstehn – kranke Kinder kosten viel Zeit. DIr ist der Schritt aufzuhören mit Sicherheit nicht leicht gefallen. Behalte dir dein Hobby bei, dir stehen die Tür jederzeit offen, wieder anzufangen.
    Alles Gute für die nächste Zeit!
    LG Jael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s