Uns geht es gut…

Ja, ich weis. Hier ist es verdammt ruhig geworden.

Leider ist es so das der Erfolg der Reha bei Nico nur ein paar Tage Zu Hause angehalten hat. Dazu bekommt er mal wieder mehrere Zähne auf einmal und der Wetterwechsel dabei.

Heisst Nico sieht im Moment wieder sehr schlecht aus. Das ist ziemlich anstrengend aber für mich auch sehr belastend. 4 Wochen waren wir auf Norderney und es ging ihm so gut. 3 Tage zu Hause und alles wurde wieder schlechter. Da geht es einem als Mutter nicht gut mit.

Aber ich habe viel in der Reha gelernt und weis nun wie ich reagieren kann bzw. muss. Hier wird also wieder viel gecremt, Verbände gemacht, gebadet, und und und….

Kaum zu glauben aber ich habe immer noch kein einziges Mal an meinem Basteltisch gesessen. Das letzte mal das ich etwas gebastelt habe war vor der Reha Ende August. Eigentlich unfassbar…

Es ist aber nicht so das ich nicht kreativ war. Wir haben unser Wohn/ Esszimmer renoviert.

Das ist in unserem Fall ein riesiger großer Raum. Letzten Donnerstag haben wir den ganzen Tag gestrichen. Für diese Farben haben wir (oder besser gesagt ich. Mein Mann musste sich seinem Schicksal fügen) entschieden

Ich kann euch sagen das war eine Arbeit. Am Mittwoch bin ich schon damit angefangen die Möbel von den Wänden zu ziehen, alles abzukleben und abzudecken. Das mit 3 Kindern im Rücken ist nicht mal eben gemacht.
Besonders nicht wenn der jüngste dann auf dem Boden liegt und das Klebeband wieder abknibbelt!!

Donnerstag in aller frühe haben wir die Kinder dann zur Oma gebracht. Dort konnten sie spielen und wir ohne Kinder im Rücken streichen.

Am Ende vom Tag waren wir total erledigt und die Wände sahen so aus

Mitllerweile ist eine Seite soweit fertig. Meine Kreativecke

Richtig schön geworden. Es fehlen noch ein/zwei Kleinigkeiten aber egal. Freu mich richtig darauf dort wieder kreativ zu werden. Unser jüngster fühlt sich dort auch wohl wie man sieht.

Hat mal wieder seinen Luftballon vergessen.

Die andere Seite vom Zimmer sieht aktuell so aus.

Wie ihr seht noch ziemlich Trist ( mal abgesehen vom Spielzeug). Ich werde also in kürze zum Ikea müssen. Auf dem Einkaufszettel stehen Gardinen, Gardinenstange, neue Lampenschirme, große Bilderrahmen für 12″ Fotos, einen neuen Couchtisch und natürlich ein wenig Deko.

Sollte ich erwähnen das mein Mann schon jetzt stöhnt wenn er an den Einkauf denkt 😉

Also hier ist noch ein bisschen was zu tun. Sobald ich dann mit allem 100% zufrieden bin ( was wahrscheinlich nie passieren wird) bekommt ihr wieder Bilder zu sehen.

Bis dahin schicke ich Euch einen lieben Gruß!!

Jasmin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s