Wochenrückblick 18.6 bis 24. 6

Da ich momentan kaum zum basteln komme (bald gibt es wieder was zu sehen, bin schon dabei), gibt es heute seit langem mal wieder einen Wochenrückblick. Dann wisst ihr auch was mich vom basteln abhält 😉

1. Ich habe momentan 4 Kinder zu Hause. Die drei eigenen und meine 15 jährige Schwester. Meine Mama haben wir am Samstag wieder ins Krankenhaus gebracht. Bitte, bitte Leonie lass dir noch gaaaaaaaaanz viel Zeit bis du ins Teenie Alter kommst *grins*

2. Am Dienstag kam endlich der Brief von der Rentenversicherung. Wir wussten es ja schon telefonisch, doch nun haben wir es auch schriftlich. Nico seine Kur ist BEWILLIGT!!! Ich fahre mit ihm ins Seehospiz. das freut mich besonders, da ich dort 2009 mit anderen zweien schon war. Wir haben uns damals dort richtig wohl gefühlt. 

3. Unsere große ist krank. Gerötete Mandeln. Das heisst Antibiotika nehmen. Wie ich es hasse. Natürlich musste sie Mittwochs krank werden. Das heisst Notdienst

4. Uns ist eine kleine Katze zugelaufen. Ist meinem Mann vom einkaufen bis zu uns gefolgt und seitdem hat sie sich es auf der Terrasse gemütlich gemacht. Total zutraulich die kleine. Sogar am anderen tag war sie noch da und wollte nicht gehen. da ich sie nicht nehmen konnte ( Nico mit seiner Neurodermitis verträgt keine Tierhaare) habe ich mich darum gekümmert das sie abgeholt wurde. Jetzt wird sie im Tierheim versorgt und es melden sich hoffentlich die Besitzer.

5. Leonie hatte Schnupper Nachmittag in der Grundschule. Leider hat sie das Antibiotika mal gar nicht vertragen und konnte nicht zum Schnupper Nachmittag. Was war sie enttäuscht…

6. Am Samstag kamen alle möglichen Formulare von der Reha Einrichtung auf Norderney. Jede Menge Schreibkram. Kaum zu glauben was bei so einem Entwicklungsbericht eines 15 Monate alten Kindes zusammen kommt.  

Ereignis der Woche:

Besucher der Woche:

Bis bald, Jasmin

P.S. Ich plane gerade ein paar Workshops wo wir bestimmte Sachen basteln. Habt ihr Wünsche was gebastelt werden soll oder wann die Workshops sein sollen??? Ihr könnt mir eure Wünsche auch per Mail zuschicken!! 

Wochenrückblick 26. März bis 1. April 2012

Montag: Wir haben Urlaub gebucht. Anfang Mai geht es für ein paar Tage einfach mal ausspannen!! Wir freuen uns riesig. Vor allem das es seit heute nur noch 5 Wochen sind!!! Am Nachmittag war ich mit allen 3 Kindern im Kindergarten zum Palmstöcke basteln

Dienstag: Mein Mann hat unser neues Auto geholt

Mittwoch: Beide Jungs krank. Sie husten um die Wette. Leonie und Finn mussten zur Kontrolle zum Augenarzt. Mit Sehschule usw. Nun müssen wir im Juni nochmal zum tropfen hin. Werden wohl beide eine neue Brille gebrauchen.

Freitag: Es kam Post von Stampin Up. Dabei war der neue Sommer Minikatalog, in dem wir Demonstratoren schon stöbern dürfen. Ich habe mich bei meinen jungs angesteckt und bekomme so langsam auch eine Erkältung!

Samstag: Wir sind ziemlich spontan zum IKEA gefahren. Ich habe mich aber zusammen gerissen und bin im zweistelligen Bereich geblieben 😉

Sonntag: Wir sind zum Kaffee zu meiner Mutter gefahren. Meine Erkältung ist mal wieder ganz schlimm. Das ich es auch immer so extrem bekommen muss *grr*  Achja und ganz wichtig, ich habe die ersten Sachen aus dem Sommer Minikatalog bestellt. Als Demonstrator darf man schon ab dem 1. April aus dem Katalog vorbestellen. Nun hoffe ich das mein Paket ganz bald kommt *hibbel*

 

So, das waren die wichtigsten Ereignisse aus meiner bzw. unserer letzten Woche. Mal sehen was diese alles noch so bringt!

 

P.S. Schaut später unbedingt wieder rein. Es gibt wieder mal etwas zu gewinnen!! 

Wochenrückblick 27. Februar bis 5. März 2012

Ich möchte mir nun auch endlich einmal die Woche Zeit nehmen und die wichtigsten Punkte der letzten Woche festhalten. Man vergisst einfach so viele Dinge, die man erlebt hat. Ist bestimmt interessant später zu sehen was man alles schon wieder vergessen hat.

 

1. Ich habe ganz spontan unser komplettes Wohn-/ Esszimmer umgestellt. Mir ist momentan sehr nach Veränderung

2. Im Blumencenter habe ich jede Menge Blumen gekauft und in der kompletten Wohnung verteilt. Ich bin in Frühlingslaune

3. Endlich habe ich alle Backzutaten für Nicos Geburtstagskuchen hier. Weis nun auch, nach langem surfen im Netz, was alles gebacken wird.

4. Habe wie verrückt geheult als Nicos erstes Geburtstagsgeschenk ankam. Sollte vielleicht dazu sagen das dieses Geschenk ein Werbegeschenk von Hipp war. Mein Baby wird in genau 7 Tagen 1 Jahr alt und ich bin zur Zeit super sentimental.

5. Am Freitag haben wir zusammen mit den Kindern den ersten langen Spaziergang in diesem Jahr gemacht. Die Kinder mit dem Rad, wir zu Fuß. Dabei habe ich mal wieder gemerkt wie sehr ich es liebe wenn es Frühling wird. Kaum wird das Wetter besser, trifft man Bekannte auf der Strasse und verquatscht sich mit ihnen. Am Ende landet man dann mit allen und deren Kindern gemeinsam auf dem Spielplatz.

6. Sonntag haben wir den ersten Zoobesuch in diesem Jahr gemacht. Es war toll. Der Zoo in Rheine ist so super schön und Nico hat mit einem Affen im Affenwald geflirtet. Finn wollte den Tiger mit nach Hause nehmen und ich darf ihn nun überzeugen das man einen Tiger nicht als Haustier halten kann.

 

Nun freue ich mich riesig auf die nächste Woche. Eine ganz besondere Woche in der ich wahrscheinlich sehr viele Tränen vergiessen werde. Unser Nico feiert am 11. März seinen 1. Geburtstag. Leonie bekommt im Kindergarten Besuch von der Schulärztin. Mal sehen was uns noch für aufregende Momente erwarten.