Reha Bericht & Wichtige Bekanntgabe!!

Na nun wart ihr aber lange genug geduldig. Heute berichte Euch von Nico seiner Reha.

Erstmal zu Norderney. Was eine tolle Insel!!! Wir hatten die ersten 2 Wochen auch noch so ein riesiges Glück mit dem Wetter. Haben bei 30 Grad am Strand gelegen und richtig Farbe bekommen. Nico liebt das Meer und den Strand. Als wir zum ersten Mal mit den Füßen im Wasser waren, war ihm das ein wenig suspekt. Beim nächsten Mal wollte er am liebsten ganz rein. Hat sich immer kaputt gelacht wenn wieder eine neue Welle kam.

     

Das Seehospiz, in dem wir die Reha gemacht haben, ist wirklich super. Das Personal alle super nett. Egal ob in der Küche, die Erzieherinnen im KIGA, die Schwestern auf Station, Ärztin oder sonst jemand.

Wir hatten bei der Behandlung von Nico ein ziemliches auf und ab. Bei der Neurodermitis muss so viel probiert werden. Was verträgt er an Anwendungen, welche Creme hilft am besten, verträgt er die Creme überhaupt, und und und…

Haben vieles mitgemacht. Von Kortisonbehandlung jeden Tag, dann alle 2 und am Ende nur noch alle 3 Tage. Caliper Bäder ( die viel zu lang angeordnet wurden), fett- feuchte Verbände die er nachts bekommen hat. Meerwasserwannenbad, was er einmal bekommen hat und direkt wieder abgesetzt wurde, da er es gar nicht vertragen hat.

Dazu hatte er dann noch Krankengymnastik und Sport. Allerdings war er immer der jüngste und die Gruppen oft viel zu groß. Das war nichts für Nico und wurde am Ende ganz abgesagt. Ich habe dann eine Neurodermitisschulung bekommen, welche mir sehr geholfen hat. Ich fühle mich in vielem nun um einiges sicherer.

Der große Schock kam dann nach der Blutabnahme. Dabei wurden so einige Allergien festgestellt. Hausstaub, Weizengräser, Eiklar, Milcheiweiss, Molke, Erdnus.

Wir wussten das er kein Rührei verträgt, da er danach schonmal mit Hautreaktionen reagiert hat. Ei verbacken wie zum Beispiel im Pfannekuchen hatte er bisher immer vertragen. Jetzt hat er aber in der Reha eine Hautverschlechterung bekommen, nachdem es am Tag zuvor Pfannekuchen gab. Nun soll er 6- 12 Monate Eilos ernährt werden und dann nach Absprache mit dem Arzt wieder Ei bekommen. Dann sehen wir mit Sicherheit ob er auf das Ei reagiert oder nicht. Eine ziemlich große Umstellung für uns. Ei ist in so vielen Lebensmitteln enthalten.

Wegen dem Hausstaub bekommen wir nun von der Krankenkasse einen Hausstaubmilben Überzug für die Matratze.

Nico ist leider ein Kind was eine sehr starke Neurodermitis hat, daher hat uns die Ärztin empfohlen nächstes Jahr wieder eine Reha zu machen. Die sei bei ihm zwingend erforderlich. Das merken wir in den paar Tagen Zu Hause auch schon wieder. Seit 2 Tagen verschlechter sich die Haut. Leider!!!

 

Das ist auch der Grund für die Bekanntgabe die ich heute zu machen habe. Habe mir in den Wochen auf Norderney lange Gedanken gemacht.

Die Neurodermitis von Nico ist momentan sehr, sehr aufwendig und mit viel Pflege verbunden. Auch haben wir einige Umstellungen und zukünftige Termine wie Ernährungsberatung usw.

Daher bin ich zu dem Entschluss gekommen die Tätigkeit als Stampin Up Demonstratorin aufzugeben. Ich habe die Zeit als Demo sehr genossen und wird mir mit Sicherheit auch fehlen. Doch möchte ich nicht diesen „muss“ Faktor haben und mir so zusätzlich noch extra unter Druck setzen.

Möchte mich auch bei meiner Upline Steffi bedanken. Ich habe mich bei dir im Team immer sehr wohl gefühlt und werde Euch alle ziemlich vermissen. Denke aber wir bleiben auch so noch in Kontakt *hoffeich*

Vielleicht werde ich in den nächsten Jahren nochmal wieder als Demonstratorin einsteigen, momentan fehlt mir da leider die Zeit zu.

Ich werde dennoch wieterhin basteln und auch diesen Blog weiterführen. Ich hoffe es bleiben mir einige von Euch als Leser treu und freue mich weiterhin über jede Mail und jeden Kommentar von Euch.

Im Oktober habt ihr noch die Möglichkeit über mich Stampin Up Produkte zu bestellen (heute ist ja der neue Katalog erschienen!!) danach nicht mehr. Workshops werde ich ab sofort nicht mehr machen können.

Ich hoffe ihr habt Verständnis für meine Entscheidung

bis bald, Jasmin

P.S. Bis heute Abend könnt ihr noch Lose für das Gewinnspiel sammeln. Es gibt schon einige die ALLE möglichen Lose gesammelt haben!!

Blog Candy „Suprise Weihnachtsset“

Ich habe den vorbereiteten Beitrag leider immer noch nicht wiedergefunden.
Wer weis wo der sich rumtreibt.

Möchte nun aber endlich das Blog Candy starten.
Leider ohne Bild, da das Bilder hochladen hier mit der langsamen Verbindung Ewigkeiten braucht.

Was gibt es zu gewinnen????
Ein „Suprise Weihnachtsset“ aus dem aktuellen Herbst/ Winterkatalog und dem neuen Ideenbuch 2012/ 2013!!
Außerdem lege ich den neuen Hauptkatalog/ Ideenbuch 2012/2013 dazu.

Wie könnt ihr an dem Candy teilnehmen????
Das ist ganz einfach. Ihr habt mehrere Möglichkeiten Lose zu sammeln.

1 Los bekommt ihr für einen Kommentar
2 Lose für das teilen des Candys auf Facebook
3 Lose für das verlinken auf eurem Blog

und dann gibt es noch eine besondere Möglichkeit Lose zu sammeln!!!

Bastelt eine Karte, Verpackung, Layout oder was euch so einfällt zum Thema „Weihnachten“!!
Macht ein Foto und schickt mir das Bild an jasmint@web.de
Dafür bekommt ihr von mir
5 LOSE!!!!!

Wenn ihr mir ein Bild schickt gebt bitte auch mit an ob ich das Bild bei mir auf dem Blog veröffentlichen darf.

Also los geht es ans Lose sammeln.

Das Gewinnspiel läuft ab heute genau 1 Woche.
Endet also am 1. Oktober!!!!

Das war nun wieder ein kurzer, leider Bilderloser, Beitrag. Ab Mittwoch bin ich wieder Zu Hause und habe meine gewohnte internetverbindung *freu*

Bis dahin, ganz lieben Gruß Jasmin

P.S. Am Freitag mache ich eine zusätzliche bestellung für diesen Monat. Mir selber gehen die Vorräte zu Ende. Wer sich an der Bestellung beteiligen möchte kann mir seine bestellung bis Freitag 20 Uhr zusenden. Natürlich mit den gewohnten Vorteilen einer Sammelbestellung.

Denkt auch andieAuslauflisten. Sichert euch noch schnell euren „haben Muss“ Artikel!!!!

Die liebe Technik und Ich…

Bitte verzeiht mir meine momentane Blogabwesendheit.

Momentan habe ich Probleme damit Bilder hochzuladen bzw. einzufügen. Auch der verlorene Bericht ist immer noch verschollen.

Ob es an der bescheidenen Verbindung hier auf Norderney liegt??? Who knows???
Ich geb mein bestes euch mit Bildern und neuen Beiträgen zu versorgen.

Möchte mich aber schonmal bei allen bedanken die mir bzw. uns so liebe Mails gesendet haben. Bin richtig gerührt wieviele sich für Nicos Wohlbefinden interessieren. Alle diejenigen die noch keine Antwort erhalten haben, keine Sorge, das hole ich noch nach.

Ich denke ihr versteht wenn das noch ein paar Tage dauern kann. Hoffentlich bald, wenn dann mal die Bilder hochladen wollen, bekommt ihr auch einen Bericht über unseren bisherigenRehaverlauf, Nicos Zustand und einen ausführlichen Bericht über Norderney. Da haben mich so viele nach gefragt, „kannst du mal ein wenig von Norderney berichten??“
Mache ich doch gern!

Bis dahin senden, heute mal wir zwei, einen lieben Gruß an Euch!!
Jasmin & Nico

Ein Lebenszeichen….

Oh man, da ist ja mal so einiges schief gegangen.

Da habe ich extra einen Beitrag vorbereitet, der online gestellt werden sollte während ich schon auf Norderney bin. Aber irgendwas ist da total schief gegangen. Der Beitrag, Bilder alles weg 😦

Nunja, jetzt bekommt ihr ein kleines Lebenszeichen von mir. Leider komme ich hier so gar nicht zum basteln.

Wir genießen die wunderschöne Insel Norderney und das hammer Wetter, was wir hier noch haben. Ich sage nur, Sonnenbrand lässt grüßen.

In den nächsten Wochen wird dieser Blog wohl eher ein kleines Tagebuch, als Bastelblog sein. Hoffentlich bleibt ihr mir treu!!!!

Natürlich habt ihr dennoch die Gelegenheit mir Bestellungen zu schicken. Die Sammelbestellungen finden wie gewohnt statt. Der aufmerksame Leser hat auch schon bemerkt, in der Sidebar sind nun die Links zu den Auslauflisten und auch zum Herbst/ Winter Katalog sind.

Denkt daran,wollt ihr noch unbedingt etwas von der Auslaufliste haben, greift zu solang es noch geht!!!!

Ich habe auch noch ein neues Gewinnspiel für euch. das werde ich euch in den nächsten Tagen präsentieren. Ich muss nun den verloren gegangenen Beitrag (hoffentlich) wiederfinden.

Bis dahin, einen sonnigen Gruß von Norderney

Ein ganz besonderer Tag, das 1. Kind geht in die Schule♥

Gestern war für uns ein ganz besonderer Tag. Für uns und vor allem Leonie beginnt nun eine neue Zeit.

Leonie wurde eingeschult. Sie ist nun ein richtiges Schulkind und geht in die 1. Klasse♥

Ganz stolz stand sie da mit ihrer Schultasche und der Schultüte

Die Einschulung begann mit einer Messe in der Kirche. Es war wirklich eine super Messe, die Kinder wurden mit einbezogen und der Pastor hat genau die richtigen Worte gefunden.

Mit dem Segen kann nun auch nichts mehr geschehen.

Dann ging es weiter zur Schule in die Turnhalle. Dort hat die Direktorin noch ein paar Worte gesagt und die Schüler aus den 2. , 3. und 4. Klassen haben etwas aufgeführt.

Anschließend haben alle Schüler der Schule, mit den anderen Lehrern, von der Turnhalle bis zum Schulgebäude Spallier für die Erstklässler und deren Eltern gestanden.

Dabei haben sie gesungen. Glaube ich muss nicht erwähnen das ich mir da so einige Tränchen verdrücken musste. Wenn ich daran denke könnte ich schon wieder .. *schnief*

Dann sind alle neuen Schüler zu den Klassenlehrern gegangen und hatten im Klassenraum ihre 1. Schulstunde.

Nach einer gefühlten Ewigkeit kam mein Schulkind dann auch ganz stolz wieder heraus

Natürlich mit der Kappe für die Erstklässler. Bei uns damals waren die noch orange *lol*

Noch ein Foto nach der 1. Schulstunde

Da hatte sie dann auch keine Lust mehr auf Fotos. Ich kann es verstehen, bin ja selber so Kamerascheu 😉

Zu Hause wurde dann die Schultüte geplündert

Worauf sie so starrt??? Na, sie hat ihre ganz eigenen Stempel bekommen. Sie hat sich mega gefreut und wir stempeln nun gemeinsam. So ein Hobby steckt selbst die kleinen an ♥

Das größte Geschenk aber stand draußen versteckt. Nur der Schlüssel dazu war in der Schultüte. Es gab ein neues Fahrrad. So wie sich das für ein richtiges Schulkind gehört, ein großes.

Am Nachmittag gab es dann Besuch von der Familie und wir haben schön gefeiert und gegrillt.

So, das war unser Highlight für das Jahr 2012!! Das steht schon jetzt fest, die Einschulung topt nichts mehr. Ich bin mega stolz auf meine große und bin schon gespannt was sie mir nach dem 1. richtigen Schultag erzählen wird.

Jetzt genießen wir noch die letzten Tage zusammen. In 5 Tagen fahren Nico und ich nach Norderney und dann werden wir hier mit Sicherheit so einiges verpassen *heul*

Bis bald, Jasmin

P.S. Für die Zeit in der ich auf Norderney sein werde, habe ich mir etwas besonderes ausgedacht. Mehr dazu in den nächsten Tagen♥

Heute wieder Sammelbestellung

 Ich hoffe doch ihr denkt alle an die Sammelbestellung heute.

Noch habt ihr Gelegenheit aus dem Sommer Minikatalog zu bestellen. Dieser ist nur noch bis Ende August gültig und wird dann vom Herbst/ Winter Katalog abgelöst.

Ich kann Euch auch nicht zu 100%iger Sicherheit sagen welche Produkte es in den Hauptkatalog schaffen und welche nicht. Habt ihr noch ein „absolut haben muss“ Produkt, solltet ihr die Gelegenheit nutzen und bestellen.

Bei der Sammelbestellung spart ihr zusätzlich noch Versandkosten und als kleines extra darf sich jeder der sich an der Sammelbestellung beteiligt, ein Paket Kordel in seiner Wunschfarbe aussuchen.

Bis heute Abend könnt ihr mir noch Eure Bestellung an jasmint@web.de zusenden oder mich telefonisch unter 02561-9790613 erreichen.

Sicher wundert ihr Euch auch warum es im Moment so ruhig hier ist. Klar, wir genießen das Wetter. Mein Mann hat noch bis Ende dieser Woche Urlaub, was sich auch ganz gut trifft.

Wollt ihr wissen warum???

Deswegen…

 Bänderzerrung, wie ich es hasse. Am Freitag beim putzen fing es an zu schmerzen und Samstag morgen kam ich kaum aus dem Bett. Klar, muss man auch haben wenn an dem Tag die ganze Familie kommt um zu Grillen und auf die kleine Marie anzustoßen.

Zum Glück kann ich nun schon wieder ein wenig durch die Gegend humpeln. Trotzdem heißt es, so gut es geht schonen. Bei dem vollen Programm was uns bevorsteht brauche ich den Fuß noch.

Ich hoffe also ihr versteht warum es im Moment so still hier ist. Bald gibt es auch wieder etwas kreatives zu sehen. Ich werde mich nun wieder an die Tischdeko begeben. Am Donnerstag ist der große Tag, da wird unsere Maus eingeschult.

OMG, ich werde immer nervöser…

Bis bald, Jasmin

 

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe für Romy…

Einige von Euch haben bestimmt schon von Romy und ihrem Schicksal gehört bzw. gelesen.

Als ich von dem Schicksal der kleinen Romy, vor einige Zeit, auf Facebook gelesen habe musste ich erstmal schlucken. Ich habe wirklich großen Respekt vor der Kraft die ihre Eltern und komplette Familie haben müssen.

Tagelang habe ich überlegt wie ich der Familie helfen kann. Ich selber habe Kinder und bin über jeden Tag dankbar an dem sie glücklich und gesund durchs Leben gehen.

Nun möchte ich der Familie mit folgender Karte helfen, ihr kennt sie bestimmt

Diese fröhlich bunte Karte hat auch schon die Tochter einer Freundin von mir zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Für mich eine passende Kinderkarte und dabei musste ich wieder an Romy denken. Diese Karte steht nun bei mir im Dawanda Shop zum Verkauf.

Den reinen Verkaufserlös( ohne Versandkosten) werde ich Romy und ihrer Familie spenden.

Gerne dürft ihr diesen Beitrag auf Facebook, euren Blog oder sonst wo teilen. In der Hoffnung das ein paar Euro für Romy zusammen kommen.

Wer weitere Infos haben oder wissen möchte wie er ihr helfen kann, schaut mal hier!!

Bis bald, Jasmin